• Die kleine Alena Riedel leidet an Knochenmarksversagen. Foto: privat.

    Die kleine Alena Riedel leidet an Knochenmarksversagen. Foto: privat.

Hilfsaktion für ein kleines Mädchen aus Flöha

Zuletzt aktualisiert:

Die vierjährige Alena aus Flöha sucht einen Stammzellspender. Weil das wie immer die Suche nach der sprichwörtlichen Nadel im Heuhaufen ist, haben sich Alenas Familie und die Turnerschaft des TSV Flöha 1848 an die Öffentlichkeit gewandt.

Alenas kleiner Körper bildet nur noch wenige Blutkörperchen. Derzeit wird sie mit Medikamenten behandelt, aber wenn das nicht anschlägt, bleibt ihr nur eine Stammzelltherapie.

Wegen der Corona-Beschränkungen kann keine Typisierungsaktion stattfinden. Der Turnverein wollte eine organisieren, doch daraus wird vorerst nichts.

Aber bei der DKMS kann man sich online registrieren lassen. Und dann einfach zuhause selber den Wattestäbchentest machen und zurückschicken.

Zu Alenas Seite mit allen Infos geht es hier.