Hitze bremst Straßenbau in Annaberg aus

Zuletzt aktualisiert:

Eigentlich sollte am Freitag die B 101 in Annaberg-Buchholz am Abzweig Klosterstraße wieder für den Verkehr freigegeben werden. Doch daraus wird nichts.

Die Hitze hat den Straßenbauern einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die hohen Temperaturen lassen den Bitumen nicht rechtzeitig aushärten. Normalerweise dauert das 24 Stunden, momentan aber doppelt so lang.

Wie es aus dem Rathaus in Annaberg-Buchholz heißt, soll dann aber ab Montag freie Fahrt sein.