Im Erzgebirgskreis stehen Pilzberater für Fragen bereit

Zuletzt aktualisiert:

Die Pilzsaison steht in den Startlöchern, und auch dieses Jahr bieten im Erzgebirgskreis wieder ehrenamtliche Pilzberater ihre Expertise an, damit kein ungenießbarer oder gar giftiger Pilz im Kochtopf landet.

Im Erzgebirgskreis gibt es aktuell 21 Pilzberater, u.a. in Crottendorf, Stollberg, Marienberg und Breitenbrunn. Eine genaue Übersicht und weitere Infos finden Sie hier.