• Jens und Carmen Ellinger mit Tochter Melan Duske

     

  • Das Familienhotel wird am Boxberger Seeufer errichtet.

Investor aus Oberwiesenthal baut Hotel am Bärwalder See

Zuletzt aktualisiert:

Ein Investor aus Oberwiesenthal wird ein Familienhotel am Bärwalder See errichten. Der Gemeinderat Boxberg hat dafür die Weichen gestellt. Er machte gestern Abend den Weg für den Grundstückserwerb frei. Die Elldus Resort GmbH will bis zu zehn Millionen Euro an Sachsens größtem See investieren. 

Wie ein Auge, so soll die Hotelanlage einmal aussehen.  Damit nimmt der Investor Bezug auf das „Ohr“, das Freilufttheater am Bärwalder See. Die Oberwiesentaler wollen eine Hotelanlage mit 160 Betten errichten – eine Oase für die ganze Familie mit Spielangeboten, Streichelzoo und 18-Loch-Adventure-Golfanlage.

Der Investor macht Tempo. Möglichst noch in diesem Jahr soll der erste Spatenstich gesetzt werden und bis zu Beginn der Sommersaison 2023 die Anlage stehen. Elldus betreibt bereits ein Resort in Oberwiesenthal.

Audio:

Reporter Knut-Michael Kunoth im Gespräch mit dem Investor