• Das Plakat wirbt für die Skiwanderung bei jedem Wetter. Plakat © Stadt Jöhstadt

    Das Plakat wirbt für die Skiwanderung bei jedem Wetter.

    Plakat © Stadt Jöhstadt

Jöhstädter Skiwanderung ohne Ski

Zuletzt aktualisiert:

Morgen startet in Jöhstadt zum 40. Mal die Skiwanderung „Erzgebirge querdurch“. Ausgetragen wird die Traditionstour auch ohne Schnee. Deshalb werden die Ski durch Wanderschuhe ersetzt. Es gibt eine sieben Kilometer lange Familienstrecke. Für die Profis geht die Wanderung über 16 Kilometer rund um Jöhstadt.

Start ist morgen zwischen 9 und 10 Uhr auf dem Markt. Ziel ist das Sportcenter in Jöhstadt. Unterwegs gibt es eine Teepause und Speckfettbemmen.