• Jana Kalisch bereitet das Zumauern ihres Brennofens vor. Gebrannt wird bei über 1.000 Grad Celsius. Foto © Jan Görner.

Keramikkurs in Mauersberg

Zuletzt aktualisiert:

Mauersberg. Wer den Gründonnerstagnachmittag auf kreative Weise verbringen möchte, kann sich für einen Keramikkurs in Jana Kalischs Atelier anmelden. Er findet von 15 bis 17 Uhr in ihrem Atelier in der Hauptstraße 37 statt. „Kreative und meditative Stunden im Keramik-Atelier erleben“, lautet die Überschrift für die Veranstaltung.

Jana Kalisch richtet sich damit sowohl an Familien als auch an einzelne Kinder und Erwachsene. Beim Modellieren oder Aufbauen sind in erster Linie Kreativität und Fantasie der Kursteilnehmer gefragt. Zum Einsatz kommen die Wulsttechnik, die Plattentechnik und figürliches Modellieren.

Dabei entstehen unter anderem Lampen, Schmuck, Lichtobjekte, Wandgestaltungen und vieles andere mehr. Die während des Kurses hergestellten Arbeiten brennt die Keramikgestalterin binnen ein, zwei Wochen vor Ort selbst. Jana Kalisch steht ihren Schützlingen mit Rat und Tat zur Seite. Die Veranstaltung selbst dauert etwa zwei Stunden.

Kurse wie dieser stehen schon seit Jahren im Programm der Mauersbergerin. Sie finden ein- bis zweimal im Monat statt. Es gibt auch Kurse nur für Kinder sowie nur für Erwachsene. Vier bis sechs Teilnehmer profitieren dann von Jana Kalischs Fähigkeiten und Kenntnissen auf diesem Gebiet. Die Besucher ihrer Kurse kommen aus der gesamten Region. Einige konnte sie auch schon mehrfach begrüßen. „Es sind aber auch immer neue Interessenten bei mir zu Gast“, versicherte die 52-Jährige.

Anmeldungen unter Tel: 03735 90586 oder per E-Mail an post@keramik-kalisch.de.

Audio:

Jana Kalisch