• Foto: dpa

Kinderfilmfestival steht in den Startlöchern

Zuletzt aktualisiert:

Chemnitz -

Das Internationale Kinderfilmfestival Schlingel lockt ab 1. Oktober wieder kleine und große Kinofans nach Chemnitz. Zweieinhalb Wochen vor dem Start steht jetzt auch das Programm fest: in diesem Jahr werden 235 Filme aus 51 Ländern gezeigt. Darunter sind auch zahlreiche Premieren. Der Länderfokus liegt diesmal auf Island.

Mehr als 1.100 Produktionen aus 89 Ländern hat die siebenköpfige Programmkommission in den letzten Wochen gesichtet, um die besten davon für das Festival auszuwählen. Die Besucher können sich zum Beispiel auf Filme aus Indien, Kanada, Kasachstan, den Philippinen, Südafrika und Südamerika freuen. Zahlreiche Schauspieler und Filmemacher haben ihr Kommen angesagt. Das Festival geht erstmals in drei Kinos über die Bühne. Neben dem Cinestar und dem Metropol ist erstmals das Clubkino Siegmar mit im Boot.