• Der Rettungshubschrauber im Cranzahler Wohngebiet. Foto (c) Bernd März.

Kleinkind in Cranzahl aus dem Fenster gestürzt

Zuletzt aktualisiert:

In einem Wohngebiet in Cranzahl ist am Samstag ein kleines Kind aus dem Fenster gefallen. Es wurde schwer verletzt.

Für Retter war höchste Eile geboten, deswegen entschied sich der Pilot des Rettungshubschraubers für eine nicht alltägliche Landung mitten im Wohngebiet. Er setzte den Hubschrauber zwischen Strommasten, Bäumen und einem Einkaufsmarkt in Schräglage ab.

Wie es dem Kind geht, wissen wir nicht.