Kokelei - Pavillon bei Annaberg Grundschule abgebrannt

Zuletzt aktualisiert:

In Annaberg-Buchholz hat am Dienstagabend ein Holz-Pavillon auf dem Gelände der Grundschule an der Riesenburg gebrannt. Gegen 18:20 Uhr rückten Feuerwehr und Polizei am Heimstättenweg an.

Die Kameraden der Feuerwehr konnten den Brand schnell löschen, der Pavillon und dort abgestellte Spielsachen, brannten trotzdem komplett ab. Es entstand ein Schaden von mindestens 3.000 Euro.

Die Brandursache wurde offenbar kurz darauf gefunden: Drei Kinder im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren sollen im Pavillon gekokelt haben. Es wird überprüft, ob die Kinder auch für das Feuer einer Gartenlaube am Siedlerweg verantwortlich sind.