Kran sorgt für Behinderungen auf B 171 in Olbernhau

Zuletzt aktualisiert:

Autofahrer, die auf der B 171 unterwegs sind, sollten in Olbernhau mit Einschränkungen rechnen. Die Alberstraße ist in der Stadt ab Dienstag voll gesperrt. Das hat die Stadtverwaltung mitgeteilt. Betroffen ist der Bereich zwischen Bahnhofs- und Goethestraße. Weil dort ein Haus gebaut wird, blockiert ein Kran die Strecke. Die Sperrung gilt voraussichtlich bis zum 20. April. Eine Umleitung ist über die Bahnhofsstraße zur B 171 eingerichtet.