• Kunstministerin Eva-Maria Stange (Foto: dpa)

Kunstministerin Eva-Maria Stange besucht Projekte im Erzgebirge

Zuletzt aktualisiert:

Sachsens Kunstministerin Eva-Maria-Stange ist am Mittwoch im Erzgebirge unterwegs. Sie besucht mehrere Kultureinrichtungen, so z.B. das Silbermann-Haus in Freiberg.

Im Silbermann-Haus schaut sie sich die neue Dauerausstellung zu Orgelbaumeister Gottfried Silbermann an. Anschließend übergibt sie der Bergakademie Freiberg einen Förderbescheid für die Teilnahme zur Landesausstellung Industriekultur 2020.

Im Anschluss reist Eva-Maria Stange weiter ins Dorfmuseum Gahlenz bei Oederan. Dort belohnt sie Schüler für ihre Teilnahme an verschiedenen kulturellen Angeboten mit einem Kulturpass