Landesversammlung der Grünen wird in Chemnitz fortgesetzt

Zuletzt aktualisiert:

Sachsens Grüne wollen heute als erste Partei vor der Landtagswahl am 01. September ihr Programm verabschieden. Beim Thema Umweltschutz geht’s dabei u.a. um einen eigenen Weg beim Kohleausstieg oder der Verringerung von Pestiziden auf den Feldern.  Die Lehreraussbildung sollte nach Altersklassen erfolgen, außerdem unterstützt die Partei das Modell der Gemeinschaftsschule – und auch beim Wohnungsbau geht’s um soziale Gerechtigkeit. So wird der Bau von 5000 Sozialwohnungen pro Jahr angestrebt. Aktuell gibt es mehr als 2000 Mitglieder. Zur Landtagswahl wird ein zweistelliges Wahlergebnis angestrebt.