Landrat zeichnet Feuerwehrleute im Erzgebirgskreis aus

Zuletzt aktualisiert:

Sie retten Leben und riskieren dabei oft auch ihr eigenes. Einmal im Jahr werden die Mitar­beiter von Feuerwehr, Katastrophenschutz und Rettungsdiensten dafür ausgezeichnet. Landrat Frank Vogel übergibt diesen Freitag im Kulturhaus Lauter Ehrenzeichen an 60 Feuerwehrleute aus der Region Aue/Schwarzenberg und Stollberg. In zwei Wochen werden dann 110 Kameradinnen und Kameraden aus den Altlandkreisen Annaberg und Mittleres Erzgebirge in der Stadthalle Marienberg geehrt.