• Symbolbild: Redaktion

    Symbolbild: Redaktion

Mann bei Explosion in Chemnitzer Gießerei schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

In einer Gießerei in Schlosschemnitz ist es zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, hat es am Montag beim Befüllen eines Schmelzofens aus unbekannter Ursache eine Explosion gegeben. Ein Arbeiter wurde dabei von flüssigem Metall getroffen und schwer verletzt. Der 34-Jährige kam ins Krankenhaus. Jetzt ermittelt die Abteilung Arbeitsschutz der Landesdirektion, wie es zu der Explosion kommen konnte.