• Vor dem ersten Advent war alles fürs Eislaufen in Marienberg vorbereitet. Dann musste abgetaut werden.

Marienberg/Limbach-Oberfrohna: Eisbahnen werden abgebaut

Zuletzt aktualisiert:

Die Eisbahnen in Marienberg und Limbach-Oberfrohna wird es dieses Jahr nicht geben. Seit Ende November sind die Bahnen fertig aufgebaut. Neben dem Weihnachtsmarkt sollten sie für Eislauf-Spaß sorgen. Wegen der Corona-Verordnung konnten sie nicht öffnen.

Betreiber Andreas Engert hatte alles stehen lassen und auf Lockerungen gehofft. Mit der erneuten Verlängerung und der Ankündigung von 2G hat er nun die Reißleine gezogen.

Andreas Engert sagte: "Wir brauchen mindestens acht Wochen vollen Bahnbetrieb damit es sich lohnt". Das sei mit den angekündigten Einschränkungen kaum möglich. Engert hofft, dass zumindest die Aufbaukosten über Coronahilfen gedeckt werden.

Audio:

Eisarenabetreiber Andreas Engert