Mehrere neue Baustellen im Erzgebirge

Zuletzt aktualisiert:

Nach den Osterfeiertagen wird es im Erzgebirge viele neue Baustellen geben. Los geht es am Dienstag beispielsweise auf der B 180 bei Gornau, in Annaberg und in Arnsfeld. Auf der B 180 wird zwischen Gornau und Dittersdorf gebaut. Auf einer Länge von 600 Metern wird die Fahrbahndecke erneuert. Dafür ist der Abschnitt bis Mitte Mai voll gesperrt.

In Annaberg ist die Geyersdorferstraße zwischen der B 95 und der Damaschkestraße bis Ende Mai dicht. Dort werden neue Versorgungsleitungen verlegt.

Zwischen Arnsfeld und Steinbach werden die Bauarbeiten aus dem letzten Jahr fortgesetzt. Die Staatsstraße wird auf einer Gesamtlänge von 2,7 Kilometern erneuert und teils neu trassiert. Ende Juni sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.