"Mein Jahr zum Glück" von Hannah Doyle

Zuletzt aktualisiert:

Jedes Jahr wieder fasst Izzy die gleichen Vorsätze: nein zu falschen Männern, nein zu Muffins und nein zu zu viel Alkohol. Als in einer Redaktionskonferenz die Idee entsteht, es einmal anders anzugehen, ist die junge Journalistin gar nicht begeistert. Ein Jahr lang soll sie jeden Monat einmal ja sagen zu einer neuen Herausforderung und dann darьber schreiben. Von einem Festivalauftritt oder einer neuen Haarfarbe bis zu der Aufgabe, sich mit einem entfremdeten Familienmitglied auszusprechen: die Herausforderungen sind vielfältig. Izzy lernt dabei völlig neue Seiten an sich kennen und je größer ihr Selbstbewusstsein wird, desto aufregender wird auch ihr Liebesleben. "Mein Jahr zum Glück" ist ein fluffiger Jahresanfangs-Roman über gute Vorsätze, neue Herausfoderungen und alte Gewohnheiten. Ein Plädoyer für mutiges Ja-Sagen; manchmal aber eben auch nein ;)