"Morgen Helga, wird´s was geben" von Dietmar Bittrich

Endlich wieder Weihnachten mit der buckligen Verwandtschaft. Sie sind geimpft. Oder von Geburt unzerstörbar. Jedenfalls kommen sie. Und wollen feiern. Der Onkel mit den Kille-Kille-Attacken. Die Cousine mit ihrem komischen Freund. Die feministische Oma, der Macho-Schwager. Die alten Laktoseintoleranten und die jungen Veganen. Sie nörgeln am Essen und kritisieren die Geschenke. Der Baum steht schief, der Schwibbogen stürzt, der Kranz fängt Feuer. Jetzt nur noch den Klimawandel zum Thema machen, und die Stimmung ist perfekt.