Motorradfahrer bei Oederan schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Auf der B173 zwischen Falkenau und Oederan ist am Sonntagmittag ein Motorradfahrer schwer verunglückt. Der Fahrer kam mit seiner Harley Davidson in der sogenannten Soldatengrabkurve von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinauf und prallte gegen einen Baum. Der 47-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 10.000 Euro. Die Bundesstraße war für etwa zwei Stunden voll gesperrt.