Mutmaßliche Diebe aus Tschechien in Gelenau gestellt – Zeugen gesucht

Zuletzt aktualisiert:

Wegen Diebstahl und Hausfriedensbruch ermittelt die Polizei in Mildenau gegen zwei Tschechen. Sie sollen im grenznahen Raum Eigenheime und Grundstücke ausgekundschaftet haben. Einer der beiden 43 und 51 Jahre alten Männer soll versucht haben, in Häuser und Wohnungen einzubrechen, um an Bargeld und Schmuck zu kommen.

Am Freitag kontrollierten Polizisten den roten Skoda des Duos in Mildenau. Der Wagen war zuvor schon in Gelenau mehreren Anwohnern aufgefallen. Im Auto fanden die Beamten insgesamt knapp 655 Euro in mehreren Behältnissen. Woher das Geld kam, konnten beide nicht erklären. Es wurde sichergestellt. Die Tschechen wurden auf's Revier gebracht, befinden sich mittlerweile aber wieder auf freiem Fuß.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Wem sind in jüngster Vergangenheit Fremde auf oder an Privatgrundstücken in den Bereichen rund um Annaberg-Buchholz und Marienberg aufgefallen, die sich verdächtig verhielten? Wer hat zuletzt einen roten Skoda Fabia mit tschechischen Kennzeichen in Wohnsiedlungen bemerkt? Wer ist jüngst womöglich auf seinem Grundstück auf einen fremden Mann getroffen, der dann angab, Schrott zu sammeln? Hinweise nimmt das Polizeirevier Annaberg unter Telefon 03733 88-0 entgegen.