• Tierheimleiterin Peggy Kreher (Bildmitte) und Katja Huscheck sowie Sven Müller von den Zukunftsmachern.

Nach Annaberger Lichternacht - Spendenscheck für Tierheim Neu-Amerika übergeben

Zuletzt aktualisiert:

Für die Sanierung des Tierheims Neu-Amerika in Annaberg-Buchholz haben die Zukunftsmacher am Donnerstag einen Spendenscheck übergeben. Bei der Lichternacht im Oktober hatte die Initiative der Gewerbetreibenden einen Stadtwette gestartet. Zum 525. Stadtgeburtstag sollte für jedes Jahr eine Kerze auf den Markt gestellt werden. Da die Zahl überschritten wurde, gab es für jede Kerze einen Euro. 670 Euro sind so zusammengekommen. Das Geld wird das Tierheim für die Fertigstellung der Außenanlagen der neuen Hundezimmer verwenden. Bis Jahresende sollen die Arbeiten dort abgeschlossen werden.