• Symbolbild: Fotolia Heiko Küverling

Nach einer Auseinandersetzung in Aue werden Zeugen gesucht

Zuletzt aktualisiert:

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Auseinandersetzung in Aue. Demnach waren am Freitagabend zwei 30-jährige Pakistani und eine Gruppe von fünf bis sechs Männern am Postplatz und in der Bahnhofstraße aneinander geraten.

Auslöser des Streits war, dass jemand aus der Gruppe am Postplatz gegen das Auto des 30-Jährigen getreten hatte und eine Delle verursacht hatte. Der wiederum rief einen anderen 30-Jährigen um Hilfe. In der Poststraße wurden die beiden erneut von der Gruppe bedrängt. Der Sicherheitsdienst und das Ordnungsamt Aue konnten die Streitparteien bei beiden Auseinandersetzungen trennen.

Bei der Mehrzahl der Personen aus der Gruppe soll es sich laut Polizei um Ausländer gehandelt haben. Die Polizei bittet nun Zeugen um Hinweise, die etwas zu Hergang und den Tätern sagen können.