Nach Sturz bei Schönheide – Biker im Krankenhaus

Zuletzt aktualisiert:

In Schönheide ist Sonntagmittag ein Biker über einen Gullydeckel gefahren und dabei gestürzt. Laut Polizei war der 47-Jährige mit seiner BMW auf der Muldenstraße Richtung Auerbach unterwegs. Kurz nach dem Ortsausgang Wilzschaus fuhr er in einer Kurve über einen Kanaldeckel. Das Vorderrad verlor Grip, sodass der Mann und seine BMW in eine Böschung rutschten. Mit schweren Verletzungen kam er ins Krankenhaus. Am Motorrad entstand ein Schaden von rund 20.000 Euro.