• Kleiner als eine 5-Cent-Münze: das Zwergtaggecko-Jungtier im Zoo der Minis. © Zoo der Minis

Nachwuchs bei seltenen Zwergtaggeckos im Auer Zoo der Minis

Zuletzt aktualisiert:

Bei den sehr seltenen Zwergtaggeckos im Zoo der Minis Aue hat es ersmals Nachwuchs gegeben. Wie der Tiergarten mitteilte, ist im Krabbelzoo zwischen den Jahren das erste Jugtier geschlüpft. In den Minizoo passt es gut rein: Es ist nur ca. 2 cm groß.

Diese Geckoart ist in Tansania beheimatet und kommt nur in einem kleinen Bereich eines Naturreservats vor. Weil sie vom Aussterben bedroht sind, wurden die Geckos 2017 in den höchsten Schutzstatus aufgenommen. Sie dürfen seitdem nicht ohne Genehmigung gehalten oder vermarktet werden.