Nino Sciretta ist neuer Leiter der Arbeitsagentur Annaberg-Buchholz

Zuletzt aktualisiert:

Zum 1. Januar hatte er seinen Amtsantritt: Der neue Chef der Arbeitsagentur Annaberg-Buchholz heißt Nino Sciretta. Er hat den Posten der Geschäftsführung von Siegfried Bäumler übernommen, den es nach Chemnitz zieht.

Sciretta wurde 1964 in Zwickau geboren. Dort war er 18 Jahre lang für die Arbeitsagentur tätig. Im Anschluss arbeitete der 54-Jährige auch in Plauen und Chemnitz in leitenden Positionen.

„Ein Teil meiner Familie lebt im Erzgebirge. Deshalb bin ich mit der Region stark verbunden. Ich kenne den Arbeitsmarkt und vor allem die großen Herausforderungen im Erzgebirgskreis, die weiter in der demografischen Entwicklung und der Digitalisierung liegen. Ich freue mich auf meine neue und zugleich fordernde Aufgabe", sagte Sciretta.