Notfellchen "Blacky und Hoppels"

Zuletzt aktualisiert:

Blacky und Hoppels
Zwergkanichen
etwa ein Jahr alt

Blacky ist ein Zwergwidder und Hoppels ein Löwenköpfchen. Die beiden landeten aus Zeit- und Platzmangel im Tierheim. Vermittelt werden sie nur zusammen. Gerne können sie aber auch in einer Gruppe mit noch mehr Kaninchen gehalten werden. Sie sind neugierig, zutraulich und verspielt. Hoppels ist kastriert, somit bleibt die Liebe zu seiner Blacky auch platonisch: Nachwuchs ist nicht zu erwarten. An die Haltung im Freien sind sie gewöhnt, sie können also auch im Winter draußen bleiben. Wer die beiden knuddligen Kaninchen haben möchte, und ihnen ein artgerechtes Zuhause bieten kann, der schaut einfach mal vorbei im Tierheim Neu-Amerika.                              

http://www.haustiere-web.de/vermittlung.php?action=showpic&pfad=Kleintiere&bild=Hoppels+und+Blacky.JPG

Tierheim Neu-Amerika
Telefon: 03733 622687
Fax: 03733 278406
e-Mail: tierheim-annaberg(at)online.de
Webseite: www.tierheim-annaberg.de