Notfellchen Hündin "Tina"

Zuletzt aktualisiert:

Tina

Hündin

Labrador-Mix

11 Jahre alt

geimpft und entwurmt

Tinas Herrchen ist gestorben, deswegen kam sie ins Tierheim. Sie ist sehr traurig, denn ihr Besitzer war ihr ganzes Leben für sie da, auch als sie als ganz junger Hund einen Autounfall hatte, bei dem sie ein Bein verlor.
Aber Tina ist tapfer und will nochmal in eine richtiges Zuhause. Im Tierheim hat man sie sehr ins Herz geschlossen, denn sie ist ein richtiger Schatz. Sie liebt es gestreichelt zu werden und folgt den Tierpflegern auf Schritt und Tritt. Mit anderen Hunden hat sie kein Problem und auch Katzen mag sie.
Wer sich scheut, der lieben Hundedame eine Chance zu geben, weil sie nur drei Beine hat, dem sei gesagt, dass Tina gut damit zurecht kommt. Sie kennt es ja auch seit Jahren nicht anders. Ausgiebige Spaziergänge sind zwar nicht mehr so ihr Ding, aber kleine Runden geht sie gerne, und auch Treppen sind kein Problem.
Gesucht wird für Tina ein warmes Plätzchen, wo sie den letzten Abschnitt ihres Lebens sicher und geborgen verbringen kann. Ein Häuschen mit Garten oder eine Erdgeschosswohnung wären ideal.
Die Leute im Tierheim hoffen, dass Tina Glück hat und ihr großes Herz nochmal jemandem schenken darf. Eine Pflegestelle auf Dauer wäre auch eine Option.

https://www.tierheim-aue-schwarzenberg.de/tierschutzverein-im-erzgebirge/25/hunde.html

Tierheim in Bockau
Muldenhäuser 7
08324 Bockau

Tierschutzverein Aue-Schwarzenberg u.Umgebung e.V.
Hauptstraße 47 c
08315 Lauter-Bernsbach
(OT Lauter)

Tel.: 03771 554696
Fax: 03771 554376