Notfellchen Kater "Ilia"

Zuletzt aktualisiert:

Name Ilia
Tier: Kater
Fellfarbe: weiß-braun getigert
Alter: 2 Jahre
Handicap: Sehschwäche und Epileptiker
 
Der Junge Kater Ilia sucht dringend ein Zuhause, wo er einfach sein Leben genießen kann und er liebe Menschen um sich hat, die ihm Zeit und bedingungslose Liebe schenken.
 
Ins Tierheim kam er, weil er mehrere Tage ziellos in der Umgebung von Marienberg umherirrte. Die Pfleger wurden von Bewohnern der Region informiert - diese machten sich sofort auf den Weg. Aufgefunden wurde er in einem sehr guten Zustand. Die Vermutung der Pflegerinnen: er wurde ausgesetzt. Denn beim Durchchecken von Ilia beim Arzt wurde festgestellt, dass er eine Sehschwäche hat und an Epilepsie leidet. Es könnte also sein, dass die ehemaligen Besitzer damit nicht umgehen konnten und ihn einfach ausgesetzt haben. An sich ist diese Erkrankung bei regelmäßiger Medikation komplett kontrollierbar und macht im Alltag keine Probleme. Die Medikation liegt bei einer Tablette am Tag - eine halbe morgens und eine halbe am Abend. Die Unkosten für das Medikament liegen damit bei täglich bei 0.33 Cent. Ilia versteht sich gut mit anderen Katzen, lediglich sehr dominante Katzen kommen mit ihm nur bedingt klar - wegen seines Handicaps. Mit Hunden versteht er sich hervorragend, solange der Hund kein Katzen-Feind ist. Die Familie sollte viel Zeit für ihn haben - da er sehr verschmust ist und er es liebt, gekrault zu werden. Wegen seiner Sehschwäche ist es eine reine Wohnungskatze, kann aber auch an der Leine mit Besitzer durch die Lande ziehen.
 
Tierschutzverein Marienberg und Umgebung e.V.
Tierschutzstation
Stadtmühle 15 b
09496 Marienberg
 
Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten.
 
Telefon: 0 37 35 - 66 08 52
 
Fax: 0 37 35 - 6 69 79 06
 
Notfall - Handy: 0 15 25 - 5 66 69 69
Bitte benutzen Sie die Notfallnummer nur in dringenden Fällen.
 
E-Mail: info@tierschutz-marienberg.de
https://www.tierschutz-marienberg.de