Notfellchen Katzen

1 Kater und 4 Katzen

Bei der privaten Tierhilfe Olbernhau und Umgebung gibt es momentan vier Katzen und einen Kater, die ein neues Zuhause suchen. Die Tiere waren alle herrenlos und wurden eingefangen. Entsprechend schüchtern bis ängstlich sind sie anfangs. Gesucht werden also Menschen die entsprechend viele Verständnis haben und den Katzen auch die Zeit geben, die sie brauchen, um von selbst auf ihre neuen Menschen zuzukommen.
Der Kater ist schwarz und noch sehr ängstlich. Er ist rund zwei Jahre alt. Mit viel Geduld muss sein Vertrauen erst gewonnen werden. Wenn das gelungen ist, kann er später denn auch wieder Freigang bekommen.

Eine der Miezen sind grau getigert. Sie ist etwa 4 Jahre alt, verschmust, anderen Katzen gegenüber sehr dominant und sie braucht unbedingt auch Freigang.
Die anderen drei Katzen sind schwarz-weiß gefleckt. Die jüngste ist ein halbes Jahr alt. Sie ist zwar noch recht ängstlich, aber in dem Alter kann sie noch schnell lernen, dass man den richtigen Menschen auch vertrauen kann. Die zweite schwarz-weiße Miez ist rund 2 Jahre alt, hat etwas längeres Fell, ist zutraulich und kann auch gut in der Wohnung gehalten werden. Außerdem gibt es noch eine weitere 2-jährige Katze, die noch etwas ängstlich ist.  
 
Kontakt
Private Tierhilfe Olbernhau und Umgebung
Angelika Reimann
Telefon: 0173/9002997