Notfellchen "Schimmel" und "Julia"

Zuletzt aktualisiert:

Julia             Schimmel
Hündin            Rüde
Labradormix        Gebirgsschweißhund
etwa 2 Jahre        etwa 5 bis 7 Jahre

Im Tierheim Waldfrieden in Stollberg warten Julia und Schimmel auf ein schönes Zuhause. Die beiden sind ein Herz und eine Seele, deswegen wäre es schön, wenn sie gemeinsam in ein neues Heim ziehen könnten. Das ist aber kein Muss.

Julia kam als Fundhund ins Tierheim. Anfangs war sie sehr ängstlich, mittlerweile ist sie einen richtige Knutschkugel. Verspielt, lieb, menschenbezogen. Julia ist ein Notfellchen, weil sie ein Hüftproblem hat. Im Moment merkt man ihr das überhaupt nicht an, sie rennt und springt wie ein junges Reh und ist auch völlig schmerzfrei. Aber irgendwann im Alter wird sie's langsamer angehen müssen. Das Hüftproblem hat bisher alle Interessenten abgeschreckt. Wir wünschen uns deshalb sehr auf diesem Wege doch jemanden zu finden, der diesen tollen Hund trotzdem haben möchte.

Zur Zeit teilt sich Julia ihr Zimmer mit Schimmel. Der kleine Kerl hat erst richtig angefangen Hund zu sein, als er Julia getroffen hat. Er war früher sehr ängstlich und ist regelrecht aufgeblüht, schwärmen die Tierpfleger. Mittlerweile ist er verschmust, fröhlich und frisst wieder richtig. Geht gerne spazieren, tollt und spielt draußen.
Der Jackpot für die beiden wäre ein gemeinsames Zuhause. Aber für jeden eins - ist auch toll ;-)