• Herrliche Spaziergänge und Ausblicke sind derzeit auch vor der Haustür möglich. Überall im Erzgebirge liegt Schnee.

Nur wenige Corona-Verstöße in Wintersportorten

Zuletzt aktualisiert:

Tolles Winterwetter hat viele Leute im Erzgebirge am Wochenende nach draußen gelockt. Es gab auch wieder Kontrollen zur Einhaltung der Corona-Regeln. Aber im Gegensatz zu den vergangenen Wochenende hielten sich die meisten weitestgehend im 15-Kilometer-Umkreis auf.

In Oberwiesenthal bekamen am Sonntag 15 Leute eine Anzeige, meldet die Polizei in ihrem Bericht am Montag. Weitere Verstöße wurden nicht gemeldet.

Da auch in Augustusburg mittlerweile richtiges Wintersportwetter ist, hatte die Stadt bereits am Freitag darüber informiert, dass Rost’s Wiesn geschlossen bleibt und auch der Skilift nicht läuft. Auf der Facebook-Seite der Stadt wird darum gebeten nicht anzureisen.