Olbernhau: Mann an Geldautomat ausgeraubt

Zuletzt aktualisiert:

Update 16:37 Uhr: Inzwischen erging Haftbefehl, und der 26-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.
++++++

In Olbernhau ist ein Mann nach dem Geldabheben ausgeraubt worden. Der 55-Jährige hatte in der Sparkassenfiliale am Gessingplatz mehrere hundert Euro geholt. Noch in der Filiale wurde er von einem Unbekannten ins Gesicht geschlagen und beraubt.

Zeugen verständigten den Rettungsdienst und die Polizei. Sie konnten konkrete Angaben zu dem flüchtigen Räuber machen. Etwa drei Stunden später konnte der 26-jährige Täter verhaftet werden. Dabei waren mehrere Beamte nötig, um den Mann unter Kontrolle zu bringen. Anschließend randalierte er in seiner Zelle.

Gegen den 26-Jährigen wurden Anzeigen wegen schweren Raubes, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte sowie Bedrohung, Beleidigung sowie Zerstörung wichtiger Arbeitsmittel gefertigt. Er wird heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft Chemnitz einem Ermittlungsrichter vorgeführt.