Rentnerin in Glauchau von Hund schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Eine alte Frau ist am Mittwochnachmittag vor einem Supermarkt an der Schönburger Straße in Glauchau von einem Hund angefallen und schwer verletzt worden. Die 84-Jährige war nach dem Einkaufen aus dem Markt gekommen, als sie plötzlich von dem Stafford-Boxer-Mischling angegriffen wurde, hieß es von der Zwickauer Polizei. Das Tier war draußen an einem Fahrradständer angeleint, konnte sich aber losreißen. Mit mehreren Bissen hat es die Frau schwer verletzt. Sie kam ins Krankenhaus. Gegen den Hundebesitzer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.