• Symbolbild © Pixabay.

    Symbolbild © Pixabay.

Pockau-Lengefeld führt kostenloses Vorschuljahr ein

Zuletzt aktualisiert:

In Pockau-Lengefeld zahlen Eltern künftig keine Beiträge fürs letzte Kindergartenjahr. Das hat der Stadtrat beschlossen.

Damit nimmt Pockau-Lengefeld eine Vorreiterrolle ein. Denn zwar ist das Vorschuljahr zum Beispiel schon in Chemnitz und Zwickau kostenfrei, aber bislang noch nirgends im Erzgebirgskreis.

Statt der Eltern bezahlt dann die Stadt, gerechnet wird mit Kosten von rund 74.000 Euro für das Kindergartenjahr 20/21.

Den Antrag auf das kostenfreie Vorschuljahr in Pockau-Lengefeld hatte die Fraktion aus Freien Wählern/SPD/ Linke gestellt.