Ordnungsamt kontrolliert in Annaberg verstärkt Hexenfeuer

Zuletzt aktualisiert:

Am Freitag wird das Ordnungsamt i in Annaberg-Buchholz verstärkt auf Streife gehen. Das teilte die Stadtverwaltung mit.

Kontrolliert werde vor allem, ob die coronabedingten Kontaktbeschränkungen eingehalten werden. Auch wenn die Situation weiter für alle nicht einfach und kräftezehrend sei, bittet die Stadt um Verständnis, hieß es in einer Mitteilung.

Im privaten Bereich können Lagerfeuer nur zwischen 17 Uhr und 21 Uhr mit schriftlicher Genehmigung abgebrannt werden. Dabei darf sich ein Haushalt nur mit einer weiteren Person treffen, Kinder unter 15 Jahren werden nicht mitgezählt.