• Die Preßnitztalbahn hält am Bahnhof in Steinbach. (c) Thomas Poth

Preßnitztalbahn verzeichnet Fahrgast-Plus

Zuletzt aktualisiert:

Die Preßnitztalbahn ist eine beliebte Touristenattraktion im Erzgebirge. Das zeigen aktuelle Fahrgastzahlen, die die Interessengemeinschaft jetzt bekanntgegeben hat.

Demnach wurden auf der Strecke zwischen Jöhstadt und Steinbach letztes Jahr knapp 38.000 Fahrgäste gezählt - zehn Prozent mehr als im Jahr davor. Allein zu Pfingsten seien 7.500 Leute mit der Bahn gefahren - das sei ein neuer Rekord.

Mit der Bilanz wurde auch ein Ausblick auf die neue Saison gegeben. So feiert der Modellbauer LGB im Mai sein 50. Jubiläum bei der Museumseisenbahn. Ende Juni steht das Jöhstädter Oltimerfest an und im Oktober das 30. Jubiläum der Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn.