Quad-Fahrer bei Unfall in Zwönitz schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

In Zwönitz ist ein Quad-Fahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der 50-Jährige am Samstagabend auf der Alten Lößnitzer Straße in einer Kurve von der Fahrbahn ab, wie die Polizei heute mitteilte. Dann stieß er gegen einen Baum und kippte auf die Seite.

Der Mann musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt rund 20.000 Euro geschätzt.