Rechte Parolen: Ansammlung in Schwarzenberg aufgelöst

Zuletzt aktualisiert:

Auch im Erzgebirgskreis ist die Polizei weiter auf Corona-Streifen unterwegs. Mittwochnacht wurde eine Party in Schwarzenberg aufgelöst.

Nach einem Hinweis begab sich eine Streife gegen 22:30 Uhr zu einer Wohnung in der Grünhainer Straße. Dort soll ein Mann rechte Parolen gegrölt haben. Vor Ort wurden neun Menschen im Alter zwischen 22 und 40 Jahren angetroffen.

Nach einer Belehrung über die Corona-Regelungen wurde gegen sieben Deutsche ein Platzverweis ausgesprochen. Außerdem ermitteln die Beamten jetzt wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.