Reitzenhainer Bürgerinitiative sammelt Unterschriften für Nachtfahrverbot

Zuletzt aktualisiert:

Seit geraumer Zeit schon bemüht sich in Reitzenhain eine Bürgerinitiative um ein Nachtfahrverbot für LKW. Die Leute stört der Lärm auf der Transitstrecke, vor allem nachts. Täglich reiht sich am Grenzübergang und auf der B 174 ein Laster an den anderen.

Um sich mehr Gehör zu verschaffen, hatte die Bürgerinitiative Unterschriften für ein Nachtfahrverbot gesammelt. Mehr als hundert Reitzenhainer haben unterschrieben. Die Bürgerinitiative hofft, dass Bewegung in die Sache kommt.