• Paul Heil ist Sachsens bester Nachwuchsdachdecker. © Georg Ulrich Dostmann/ERZ-Foto

    Paul Heil ist Sachsens bester Nachwuchsdachdecker. © Georg Ulrich Dostmann/ERZ-Foto

Sachsens bester Nachwuchsdachdecker in Bad Schlema gekürt

Zuletzt aktualisiert:

Paul Heil ist Sachsens bester Nachwuchsdachdecker. Der Hartmannsdorfer hatte sich am Montag bei einem Leistungswettbewerb im Bildungszentrum Bad Schlema gegen andere Mitbewerber durchgesetzt. Eingeladen waren alle Dachdeckerlehrlinge, die in diesem Jahr ihren Abschluss mit einem Notendurchschnitt besser als 2,5 gemacht hatten.

Der Wettbewerb begann mit einer vierstündigen Hauptarbeit. Dabei durften die Gesellen wählen, was ihnen am besten liegt z.B. ein Dach mit Schiefer oder Ziegeln belegen. Zum Schluss mussten die jungen Dachdeckermeister noch ein Dach mit Kunststoff abdichten.

Paul Heil wird sein Können Anfang November erneut in Bad Schlema auf die Probe stellen. Dann tritt der 28-Jährige im Bundeswettbewerb an, wo er gegen die 15 anderen Landessieger antreten darf. (Mit Georg-Ulrich Dostmann)