Sattelzug fuhr auf Schilderwagen – Kilometerlanger Stau auf A 72

Zuletzt aktualisiert:

Ein Unfall hat am Freitagmorgen für kilometerlangen Stau auf der A 72 in Richtung Hof gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, war kurz vor 8 Uhr ein Sattelzug in Höhe des Parkplatzes Beuthenbach bei Oelsnitz/Erz. auf einen Schilderwagen aufgefahren. Dabei wurde der 41-jährige LKW-Fahrer schwer verletzt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Fahrer im Schilderwagen erlitt leichte Verletzungen. Für die Bergungsarbeiten war die A 72 über Stunden gesperrt. Erst am Mittag wurde die Sperrung gegen 12:30 Uhr aufgehoben. Insgesamt entstand Schaden von 200.000 Euro.