Schwerer Auffahrunfall in Gornau

Zuletzt aktualisiert:

Bei Gornau hat es am Montagmorgen einen schweren Auffahrunfall gegeben. Ein Renault Clio war auf der Chemnitzer Straße direkt vorm Feuerwehrgerätehaus auf einen haltenden Seat aufgefahren.

Ein Fahrer wurde bewusstlos und musste aus seinem Auto befreit werden. Auch zwei Kinder waren in den Unfall verwickelt. Ob und wie schwer Personen verletzt wurden, ist noch unklar.

Die Chemnitzer Straße war für Stunden voll gesperrt. Im Einsatz waren rund 30 Kameraden der Feuerwehren Gornau und Dittersdorf.