• Nach dem Ortsteil Neudorf kann jetzt die gesamte Gemeinde Sehmatal mit diesem Prädikat für sich werben. © Symbolbild/TV Erzgebirge R. Gaens

     

     

Sehmatal ist jetzt staatlich anerkannter Kurort

Zuletzt aktualisiert:

Sehmatal ist jetzt offiziell ein staatlich anerkannter Erholungsort. Darüber informierte das Wirtschaftsministerium am vergangenen Freitag. Nach dem Ortsteil Neudorf kann jetzt die gesamte Gemeinde mit diesem Prädikat für sich werben.

Der Ort verfüge über eine sehr gute touristische Infrastruktur, hieß es vom Ministerium. Neben reizvoller Lage waren die zahlreichen Gaststätten und Übernachtungsmöglichkeiten sowie die vielen Wanderwege ausschlaggebend.

Besuchermagnet ist auch das Suppenmuseum in Neudorf. In den vergangenen Jahren kamen knapp 18.000 Besucher. Außerdem profitiert die Gemeinde von der Nähe zu Oberwiesenthal und dem Fichtelberggebiet.