Seiffener Sternenmarkt öffnet am Samstag

Zuletzt aktualisiert:

In Seiffen geht es am Samstag los mit dem Sternenmarkt.

Der kleine, voradventliche Markt gegenüber dem Spielzeugmuseum ist wieder mit unzähligen Sternen geschmückt und soll Besucher auf die Weihnachtszeit einstimmen. Der beliebte Baumstriezel wird wieder gebacken, es gibt Holzkunst zu kaufen und einen Outdoor-Ofen zum Aufwärmen.

Neu ist dieses Jahr, dass junge Unternehmer aus der Region ihre Waren in der Sternenbude anbieten, wie Keramik, Bücher und vieles mehr. Jedes Wochenende darf jemand anderes.

Der Sternenmarkt hat vorerst Freitag bis Sonntag geöffnet, dazu an den Feiertagen und nach dem ersten Advent dann auch die Woche über.