Seniorin verlässt Wohnung beim Kochen - Küche brennt

Zuletzt aktualisiert:

Eine Seniorin hat sich bei einem Brand in ihrer Küche in Oelsnitz verletzt. Die 80-Jährige habe während des Kochens kurz ihre Wohnung verlassen, teilte die Polizei am Freitag mit. Kurz darauf hörte sie einen Knall und ging zurück.

Die Kochstelle stand da bereits aus noch nicht geklärter Ursache in Flammen. Die Frau zog sich am Donnerstag durch das Feuer Verletzungen zu und kam in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. (dpa)