Simson S51 entwendet

Zuletzt aktualisiert:

Simson S51 entwendet

Chemnitz

Simson S51 entwendet

Zeit: 04.08.2022, 22:00 Uhr bis 05.08.2022, 21:20 Uhr

Ort: OT Furth

(2702) Durch unbekannte Täter wurde ein im Hinterhof auf der Chemnitztalstraße abgestelltes Kleinkraftrad Simson S 51 E entwendet. Das weiße Moped war mittels Seilschloss und eingerastetem Lenkerschloss gesichert. Der Gesamtstehlschaden wurde in Höhe von 3.600 Euro angegeben. (Ba)

Einbruch in Garage

Zeit: 03.08.2022, 21:45 Uhr bis 05.08.2022, 18:30 Uhr

Ort: OT Schönau

(2703) Unbekannte Täter brachen in eine in einem Garagenkomplex gelegene Garage, welche in der Nähe vom Südring/ Neefestraße liegt, ein. Aus der Garage wurden sieben Alufelgen, davon drei mit Reifen, sowie ein Akkuschrauber mit Ladekabel und ein Starthilfekabel entwendet. Der Stehlschaden liegt der Polizei noch nicht vor. Der entstandene Sachschaden wurde auf 10 Euro geschätzt. (Ba)

Landkreis Mittelsachsen

Verkehrsunfall aufgrund von Alkoholisierung?

Zeit: 05.08.2022, 23:10 Uhr

Ort: Wechselburg, OT Seitenhain

(2704) In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde durch Passanten auf der S 247, zwischen Königshain-Wiederau und Lunzenau, ein schwer verletzter Motorrad-Fahrer auf der Fahrbahn liegend aufgefunden. Der

17-Jährige, welcher neben einem Motorrad KTM lag, war zunächst nicht ansprechbar und wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenaus gebracht. Nachdem der Fahrer wieder zu sich gekommen war, wurde durch die Polizeibeamten ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt, welcher einen vorläufigen Wert von

1,16 Promille ergab. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der Motorradfahrer aus Richtung Königshain-Wiederau kommend, die S 247 in Richtung S 240 und kam dort beim Durchfahren einer Linkskurve zu Sturz. Der 17-Jährige war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und das Motorrad KTM war nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen. Am Motorrad wurde kein Sachschaden festgestellt. (MD)

ErzgebirgskreisVolvo kollidiert mit Hauswänden

Zeit: 05.08.2022, 07:25 Uhr

Ort: Eibenstock

(2705) Am Freitagmorgen befuhr eine 47-Jährige mit einem Pkw Volvo die Auerbacher Straße aus Richtung B 283 in Richtung Schönheider Straße. Dabei kam sie in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, streifte die dortigen Häuser und kollidierte im Anschluss mit einem parkenden Pkw Volkswagen. Die 47-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und es entstand ein Gesamtsachschaden von

ca. 45.000 Euro. (RC)

Vorfahrtsfehler?

Zeit: 05.08.2022, gegen 11:30 Uhr

Ort: Marienberg

(2706) Freitagmittag befuhr ein Fahrer (83) mit einem Pkw VW die B 174 aus Richtung Zschopau in Richtung Marienberg. An der mit einer Ampel geregelten Kreuzung Lauterbacher Straße kam es zu einer Kollision mit einem Pkw Mitsubishi (Fahrer: 51). Beide Unfallbeteiligte erlitten Verletzungen. Die Bundesstraße war mehrere Stunden in Richtung Reitzenhain gesperrt. Genaue Angaben zum Sachschaden liegen derzeit nicht vor. (Ku)

Unfall beim Abbiegen

Zeit: 05.08.2022, 18:00 Uhr

Ort: Bockau

(2707) Eine 32-Jährige befuhr mit ihrem Pkw Ford die Bahnhofstraße aus Richtung Aue in Richtung Blauenthal. Zu dieser Zeit befuhr eine 37-jährige Opelfahrerin die Straße in entgegengesetzter Richtung. Beim Abbiegen nach links in die Lauterer Straße durch die Ford-Fahrerin kommt es zur Kollision mit dem geradeaus fahrenden Opel. Die beiden Fahrerinnen wurden bei dem Unfall leichtverletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 6.000 Euro. (RC)

Transporter überschlug sich

Zeit: 05.08.2022, 21:30 Uhr

Ort: Pockau-Lengefeld; OT Pockau

(2708) Am Freitagabend befuhr ein 43-Jähriger mit einem Transporter Volkswagen die S 223 aus Richtung Lengefeld kommend in Richtung Pockau. Beim Ausgang einer Linkskurve kam er mit dem Fahrzeug ins Schleudern und geriet auf die Gegenfahrbahn. Der Transporter kippte in der Folge auf die linke Fahrzeugseite, rutschte von der Fahrbahn und überschlug sich mehrmals bis er wieder auf den Rädern zum Stehen kam. Der Fahrer wurde durch den Unfall schwerverletzt. Beim Fahrer wurde Alkoholgeruch festgestellt und ein vorläufiger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,86 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein sichergestellt sowie ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 6.000 Euro. (RC)

Fußgänger bei Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt

Zeit: 05.08.2022, 21:30 Uhr

Ort: Annaberg-Buchholz

(2709) Am Freitagabend fuhr ein 52-jähriger Mercedes-Fahrer mit seinem Transporter rückwärts aus einer abschüssigen Grundstückzufahrt auf die Waldschlösschenstraße. Dabei wurde ein 62-jähriger Fußgänger von dem Fahrzeug erfasst, welcher auf der Waldschlösschenstraße aus Richtung Karlsbader Straße in Richtung Schottenbergweg am Rand der Fahrbahn lief. Der Fußgänger kam in der Folge zu Sturz und wurde schwer verletzt. Rettungskräfte brachten den Mann zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. (MD)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2022_91520.htm