• Das Fichtelberghaus strahlt im tiefsten Winter. © extremwetter.tv

    Das Fichtelberghaus strahlt im tiefsten Winter. © extremwetter.tv

Sturmtief Lolita bringt den Winter auf den Fichtelberg

Zuletzt aktualisiert:

Sturmtief Lolita hat am Dienstagabend das Erzgebirge erreicht. In der Region brachte das Tief viel Wind, Schnee und Schneeverwehungen mit sich. Orkanböen gab es nicht, trotzdem gab es vielerorts schwere Sturmböen und vereinzelt orkanartige Böen. Autofahrer mussten auf winterlicher und glatter Straße vorsichtig fahren. Auf dem Fichtelberg herrscht inzwischen tiefster Winter. Dort gab es auch ein paar hart gesottene Touristen: Ein Pärchen aus Norddeutschland übernachtete bei Schneesturm und eisigen Temperaturen auf dem Fichtelberg.

 

Audio:

Tourist Björn Bohlens hat die Nacht auf dem Fichtelberg verbracht