• Ein Highlight für Eisenbahnfans: die Museumsbahn Schönheide. Foto © Redaktion.

    Ein Highlight für Eisenbahnfans: die Museumsbahn Schönheide. Foto © Redaktion.

Teddybärfahrten bei der Museumsbahn Schönheide

Zuletzt aktualisiert:

Bei der Museumsbahn Schönheide sind an diesem Wochenende Kuscheltiere gern gesehene Fahrgäste. Denn zu den Teddybärfahrten können alle Kinder kostenlos mitfahren, wenn sie Ihren Teddy, ein anderes Kuscheltier oder eine Puppe mitbringen - und natürlich einen Erwachsenen mit gültiger Fahrkarte.

Die Züge starten Samstag und Sonntag mehrmals zwischen 10 Uhr und 17 Uhr am Bahnhof Schönheide. Die Hin- und Rückfahrt durch die westlichste Ecke des Erzgebirges dauert eine gute dreiviertel Stunde. Am Bahnhof Schönheide stehen auch die Tore des Lokschuppens für Besucher offen. Dort gibt es Souvenirs für Eisenbahnfans und auch einen kleinen Imbiss.

Die Museumsbahn Schönheide fährt nur an ausgewählten Wochenenden. Das nächste Mal zu Ostern.