• Der Indoor-Spielplatz in Schneeberg wurde im August eröffnet. © Janis Müller

    Der Indoor-Spielplatz in Schneeberg wurde im August eröffnet. © Janis Müller

Über 20.000 Gäste – Indoorspielplatz in Schneeberg lockt Besucher an

Zuletzt aktualisiert:

Sachsens größter Indoorspielplatz „Fundora“ in Schneeberg ist ein Besuchermagnet. Knapp vier Monate nach Eröffnung haben die Verantwortlichen, die Stadtwerke Schneeberg, eine positive Bilanz gezogen.

Mit über 20.000 Besuchern wurden die Erwartungen der Betreiber erfüllt. Besonderer Renner sind aktuell die geschnürten Pakete für Kindergeburtstage. Kurz vor Weihnachten sei auch die Nachfrage nach Gutscheinen besonders hoch, hieß es.

Laut Stadtwerke Schneeberg erlebt die Einrichtung in der Vorweihnachtszeit einen Besucheransturm. Vor allem die Termine zu Weihnachtsfeiern in dem Indoorspielplatz sind seit langem ausgebucht.

Die Stadtwerke Schneeberg als Betreiber rechnen mit 100.000 Gästen pro Jahr. Insgesamt wurden gut fünf Millionen Euro in die Abenteuerwelt gesteckt.