Veilchen auch im dritten Test in Torlaune

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Erzgebirge Aue hat auch im dritten Testspiel der Saisonvorbereitung einen deutlichen Sieg eingefahren. Einen Tag nach dem 4:0 beim SC Syrau haben die Veilchen am Samstag beim TSV Geyer mit 22:0 gewonnen. Schon zur Halbzeit führte Aue klar mit 10:0. Pascal Testroet und Philipp Zulechner waren vor rund 2.200 Zuschauern im ersten Durchgang mit je drei Treffern beste Torjäger. In der zweiten Halbzeit konnte Probespieler Jannik Mause kontern, traf fünfmal und war damit bester Torschütze der Veilchen.

Insgesamt durften sich zehn verschiedene Torschützen in der Liste eintragen. Neben Mause, Testroet und Zulechner waren auch Florian Krüger (3), Hikmet Ciftci (2), Calogero Rizzuto (2) sowie je einmal Robert Herrmann, Eroll Zejnullahu, Njegos Kupusovic und Erik Majetschak erfolgreich.